Zeitmanagement und Selbsterkenntnis – Organisiert durch den Alltag

    Zeitmanagement und Selbsterkenntnis - Organisiert durch den Alltag

    Ordnung ist das halbe Leben? Genies beherrschen das Chaos? Jeder von uns hat unterschiedliche Eigenschaften und ganz eigene Methoden, um mit Zeitdruck und Stress umzugehen. Bei der zweiten AZuBi-Jahresveranstaltung 2018 wurde genau dieses Thema behandelt. Die Referentin Elke Wagner war bei uns im NWZ-Medienhaus zu Gast, um uns über das Thema „Mit effektiven Methoden und Selbsterkenntnis gut durch die Zeit“ zu informieren.

    Wer kennt dieses Gefühl nicht: Für die anstehende Deutschklausur lernen? Mache ich lieber morgen. Um diese bekannte „Aufschieberitis“ zu vermeiden haben wir in einem spannenden Selbsttest herausgefunden, zu welchem Persönlichkeitstyp wir gehören und was wir tun können, um unsere Organisation im Alltag zu verbessern.

    Also egal ob Ordnungsliebhaber, Chaos-Queen oder doch eher Gefühlsmensch – für jeden gibt es die Möglichkeit das Beste aus dem Alltag herauszuholen!

    Wir bedanken uns bei Elke Wagner für diesen interessanten Vortrag!