Miriam Schulze

    Welchen Ausbildungsberuf habe ich gelernt?
    Ich bin Mediengestalterin Digital und Print mit der Fachrichtung Beratung und Planung. Meine Ausbildung habe ich im August 2014 im NWZ Medienhaus begonnen.

    In welchem Jahr habe ich meine Ausbildung abgeschlossen?
    Ich habe meine Ausbildung im Juni 2017 abgeschlossen.

    In welchem Bereich arbeite ich jetzt?
    Heute arbeite ich in der Mediaberatung im Außendienst, also im Geschäftskundenbereich der Nordwest-Zeitung und betreue meinen eigenen Kundenstamm im Bereich nördliches Friesland.

    Was sind meine Aufgaben in diesem Bereich?
    Ich bin für die Geschäftskunden in Friesland und Wilhelmshaven Ansprechpartnerin.

    Desweiteren erstelle ich crossmediale Werbekonzepte und suche die passenden Werbeformate für meine Kunden und deren Anliegen heraus, gestalte diese mit den Kunden gemeinsam und organisiere die Veröffentlichung der Anzeigen, der Displaywerbung, Facebook-Kampagnen und vieles mehr.

    Mein Ziel ist es, dass sich meine Kunden authentisch und erfolgreich auf verschiedensten Plattformen und Werbemitteln präsentieren. Denn wenn mein Kunde erfolgreich ist, bin ich es auch. J

    Welchen Werdegang  habe ich bei der NWZ durchlaufen?
    Nach meiner Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print habe ich von Juni 2017 bis März 2018 das Junior-Mediaberater-Modell der NWZ durchlaufen.
    Ich habe im September 2017 mein BWL-(online)Studium an der Jade Hochschule begonnen.
    Nach diesen spannenden Monaten als Trainee übernahm ich die Funktion des Springers in der Mediaberatung für das Oldenburger Stadtgebiet.
    Im März 2019 habe ich mein heutiges Geschäftsgebiet übernommen und bin nun Mediaberaterin mit einem festen Kundenstamm.

    Was waren meine bisherigen Highlights in und nach der Ausbildung?
    Highlights gab es während der vielfältigen Ausbildung einige. Die Projektarbeiten haben mir gut gefallen, hier konnte jedes Teammitglied seine Stärken einsetzen und wir konnten als Team tolle Ergebnisse erzielen. Besonders die Erstellung der Azubi-Videos war ein schönes Erlebnis.

    Wir Mediengestalter durften für einen realen Kundenauftrag im Rahmen der Berufsschule einen Workshop in Ahlhorn besuchen.

    Im letzten Ausbildungsjahr absolvierte ich zusammen mit meiner Mediengestalter Kollegin ein zwei wöchiges Praktikum bei der TOP-Radiovermarktung in Berlin und konnten hier etwas Großstadtluft schnuppern.
    Ich bin mittlerweile 5 Jahre bei der NWZ und es ist wahnsinnig interessant den digitalen Wandel mitzugestalten. Ich lerne stetig dazu und es gibt keinen Stillstand.
    Zudem freue ich mich, mein Wissen und meine Erfahrungen weitergeben zu können und finde es toll, dass auch nach der Ausbildung immer noch ein toller Draht zu den Auszubildenden besteht.