NWZ Azubis Lena Elter – NWZ Azubis

NWZ Azubis - Ausbildungsberufe bei der NWZ Mediengruppe.

Lena Elter

12. Februar 2020

Welchen Beruf habe ich gelernt und in welchem Bereich arbeite ich jetzt?

Ich habe Mediengestalterin Digital und Print mit der Fachrichtung Beratung und Planung gelernt und meine Ausbildung im August 2012 im NWZ Medienhaus gestartet. Diese habe ich mit meiner Mitauszubildenden Mareike Röben als IHK Landesbeste 2015 abgeschlossen. Heute bin ich Key Account Managerin bei der NWZ. Ich arbeite nach wie vor in der Mediaberatung im Außendienst, also im Geschäftskundenbereich der Nordwest-Zeitung. Neben den Aufgaben einer Mediaberaterin übernehme ich als Key Account Managerin auch interne Aufgaben in Vertretung für meine Verkaufs-/Teamleitung.

Was sind meine Aufgaben in diesem Bereich?

Ich bin für die Geschäftskunden bzw. regionale Unternehmen in einem mir zugeordneten Bereich zuständig. Möchten meine Kunden z. B. eine Aktion bewerben, suche ich mit Ihnen gemeinsam die passenden Werbeformate heraus, gestalte diese mit den Kunden und kümmere mich um die Veröffentlichung der Anzeigen, Displaywerbung, Facebook-Werbung und vieles mehr. Wir Mediaberater erstellen auch Mediapläne für unsere Kunden und kümmern uns um deren Werbeauftritt. Neben diesen Aufgaben nehme ich als Key Account Managerin an verschiedensten Terminen teil und kümmere mich um die Teams in unseren Regionen. Dazu gehören neben einem offenen Ohr für die Kollegen auch organisatorische, interne Aufgaben. Beispielsweise kümmere ich mich auch um die Auszubildenden, die in unserem Verkaufsbereich tätig sind. Es wird also nie langweilig – und das macht Spaß!

Welchen Werdegang habe ich bei der NWZ durchlaufen?

Nach meiner Ausbildung zur Mediengestalterin Digital und Print habe ich vom August 2015 bis August 2016 das Junior-Mediaberater-Modell der NWZ durchlaufen. Nach einem Jahr als Trainee übernahm ich die Funktion des Springers in der Mediaberatung. Im Juni 2017 habe ich mein heutiges Geschäftsgebiet übernommen und bin seitdem Mediaberaterin mit einem festen Kundenstamm. Neben meiner beruflichen Tätigkeit habe ich von März 2016 bis Februar 2020 ein Abendstudium an der FOM Bremen absolviert und wurde dabei durch die NWZ unterstützt. Durch das Studium habe ich meinen Bachelor Business Administration B.A. mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb erworben. Dieser Abschluss öffnete mir weitere Türen: Seit Oktober 2019 bin ich Key Account Managerin und stehe meiner Verkaufs-/Teamleitung zur Seite. Die NWZ ermöglicht mir durch Fortbildungen derzeit die Entwicklung zu einer Führungskraft.

Was waren die Highlights in meinem bisherigen Berufsleben?

Während meiner Ausbildungszeit gehörte vor allem das Praktikum bei der TOP Radiovermarktung in Berlin zu einem absoluten Highlight. Aber auch die Azubi-Aktivitäten wie z. B. unsere Azubi-Fahrten, Projekte und Seminare, die wir während der Ausbildung besuchen durften, waren klasse. Nach der abgeschlossenen Ausbildung und der Landesbestenehrung in Hannover nahmen die Highlights auch kein Ende: Das berufsbegleitende Studium, das mir die NWZ ermöglichte, öffnete mir weitere Türen. Und im Arbeitsalltag erwartet einen immer wieder neues Spannendes. Es wird nie langweilig, vor allem nicht mit meinen tollen Teamkollegen
– das mag ich an meinem Beruf.