Wahlabend – Zahlen, Zahlen und noch mehr Zahlen

    Am 24. September war es soweit: Die Bundestagswahl stand vor der Tür.

    Nachdem viele Wähler zuvor per Briefwahl oder vor Ort im Wahllokal fleißig ihre Stimmen abgegeben haben, wurde es ab 18 Uhr spannend: Welche Partei macht das Rennen? In den verschiedenen Wahlbüros der NWZ wurden alle Ergebnisse der einzelnen Stimmlokale und Landkreise telefonisch entgegengenommen. Bis spät in die Nacht und bis die Köpfe rauchten wurde telefoniert. Dank aller Wahlhelfer konnten die Ergebnisse zeitnah auf unserer NWZ-Homepage veröffentlicht und natürlich für die Printausgabe vorbereitet werden.

    Wir freuen uns dabei gewesen zu sein!

    Paulina und Sarah