Volontariat-Crossmedia

Zu den Aufgaben des Volontärs gehört es, aus der Fülle an täglichen Informationen die für Leser und Zuschauer interessanten und bedeutsamen Beiträge herauszufiltern und für die nächste Ausgabe der Zeitung oder Nachrichtensendung aufzubereiten.

Kompetenzen und Interessen:
– Neugierde und Flexibilität
– Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Interesse am Umgang mit Menschen
– schnelles Auffassungsvermögen und Umsetzung beim Recherchieren und Texten

Voraussetzungen für die Ausbildung:
– abgeschlossenes Hochschulstudium oder abgeschlossene Berufsausbildung
– gute Allgemeinbildung und Sicherheit in der deutschen Rechtschreibung
– Fremdsprachenkenntnisse (Englisch)
– Berufserfahrung durch Praktika und/oder freie Mitarbeit
– Führerschein Klasse B

Ausbildungsdauer:
– Crossmedia-Volontariat: 3 Jahre

Ausbildungsstationen:

– mehrere Lokalredaktionen der NWZ
– Teilnahme an redaktionellen Projekten
– Ressort Sport, Newsroom mit den Mantelressorts Politik, Wirtschaft, Kultur, Regionales
– NWZonline-Redaktion und NWZplay
– Kursus an der ev. Journalistenschule Berlin oder der Journalistenakademie in Hamm
– einmonatige externe Hospitanz bei der Bild-Zeitung

Einstellungstermine:
– zum 1. April und 1. Oktober jeden Jahres


Bewerbungsschluss:

– Ende Januar und Ende Juli jeweils vor Beginn des Volontariats

Kontakt:
Nordwest-Zeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Frau Gaby Schneider-Schelling
Peterstraße 28-34  l  26121 Oldenburg
gaby.schneider-schelling@nordwest-zeitung.de