Na denn…ffn!

    Keno und Lina durften in den Osterferien für ein Praktikum zu radio ffn nach Hannover reisen. An vier erlebnisreichen Tagen haben wir einen super Einblick in die spannende Welt des Radios bekommen.

    Wie funktioniert eine Radiosendung überhaupt live? Wie viel kostet ein Werbespot bei einem großen Radiosender? Wie funktioniert die ganze Technik? Warum werden einige Lieder im Radio eigentlich rauf und runter gespielt?
    Diese und noch viele weitere Fragen wurden uns von den Kolleginnen und Kollegen dort sehr ausführlich beantwortet.

    Wir haben viele Abteilungen durchlaufen – von Marketing über Produktion und Studio bis hin zum Media Service.

    Wir bedanken uns für die schöne Zeit!

    Eure Lina und Keno