AZuBi-Projekt: Gutes Benehmen öffnet Türen

    Fragen wie „Wer reicht wem zuerst die Hand?“ und „Sagt man überhaupt noch Gesundheit, wenn jemand niest?“ wurden uns am Mittwoch, den 20. September 2017,  von Sabina Blecken anschaulich beantwortet.

    Die Benimm-Trainerin aus Hamburg war als Gast-Coach bei uns im NWZ Medienhaus zu Besuch. Damit das Wissen nicht nur auf der theoretischen Ebene bleibt, durften wir direkt auf die Bühne und selbst ausprobieren, was gutes Benehmen beinhaltet.

    Im Rahmen des AZuBi-Projekts haben wir mehrmals im Jahr die Möglichkeit uns so weiterzubilden.  Knigge hört sich vielleicht veraltet an, aber gutes Benehmen kommt nie außer Mode. Mit dem Vortag „Gutes Benehmen öffnet Türen“ wissen wir nun auch wer wem die Türe öffnet.

    Eure Azubis